Profil anzeigen

OZ- Bad Doberan - Corona-Krise im Landkreis

OZ- Bad DoberanOZ- Bad Doberan
OZ- Bad Doberan
Liebe Leserinnen und Leser,
jetzt sind die Corona-Infektionen auch im nord-westlichen Teil des Landkreises Rostock angekommen. Mehr als 50 Infizierte gibt es zwischen Kühlungsborn, Bad Doberan und Satow. Der Landkreis Rostock hat die Notbremse gezogen. Seit heute gelten Ausgangsbeschränkungen sowie Kontaktbeschränkungen in elf Regionen, darunter Bad Doberan, Kröpelin und Neubukow.
Jeden Tag neue Regelungen, auf die man sich einstellen muss. Die Nachricht, dass seit Montag Kita- und Schulkinder mit Schnupfen oder Husten ohne negativen PCR-Test nicht in die Einrichtungen dürfen, hat zu Wochenbeginn für Aufruhe gesorgt.
Aber es gibt auch schöne Nachrichten: Die Neubukower Grundschule hat jetzt ein Spielzimmer, das die Kinder unter anderem nutzen können, wenn sie auf den Bus warten. Und in Klein Schwaß liegt ein ganz besonderes Sonderangebot am Straßenrand.
Leiterin Lokalredaktion Bad Doberan

Molli, Münster und Meer

Landkreis Rostock: In diesen 11 Regionen gelten Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen
Ausgangsbeschränkung im Landkreis Rostock: Diese Ausnahmen gibt es
Superspreading: Weitere Infektionen nach illegaler Party in Kieskuhle bei Bad Doberan
Kühlungsborn: So funktioniert das Corona-Testzentrum für Autofahrer und Fußgänger
Neue Testpflicht für Kita-Kinder mit Symptomen in MV: Was Eltern jetzt wissen müssen
Landkreis Rostock: Gratis Recycling-Material für Selbstabholer
Drei Tage die Woche geöffnet: Rerik hat jetzt ein Schnelltestzentrum
Fisch statt Tattoos: Managerin geht wegen Corona neue Wege in Börgerende
Rerik: Ostseeküstenlauf wird wegen Corona verschoben
So retten die Mecklenburger Gemeinden ihre Strandbars
Deshalb hat die Neubukower Grundschule ein Spielzimmer
Baustellenreport

Straßensperrung L12 (Foto: Thomas Hoppe)
Straßensperrung L12 (Foto: Thomas Hoppe)
Die Landesstraße 12 ist ab Zweedorf bis Westhofer Kreuz bis voraussichtlich 30. April gesperrt.
Bad Doberan: Die Beethovenstraße ist zwischen ZOB und Kreisverkehr bis Ende des Jahres voll gesperrt.
Kühlungsborn: Der Parkplatz am Bootshafen / Fulgen ist gesperrt. Die Schloßstraße ist von der Kreuzung Grüner Weg bis zur Gaststätte „Muttis Gute Stube“ voll gesperrt.
Wetter in der Region

Bad Doberan und Kühlungsborn
Tagsüber bleibt es am Donnerstag meist trocken mit gelegentlichen sonnigen Abschnitten. Freitag ist es bewölkt, vereinzelt gibt es Schauer. Samstag und Sonntag zeigen sich freundlich. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte bis ca.13 Grad, nachts sinkt das Thermometer bis 2 Grad. Der Wind weht in den kommenden Tagen und am Wochenende schwach bis mäßig aus nordöstlicher Richtung.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Freizeittipp der Woche

Im Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke, Schloßstraße 4 in Kühlungsborn, ist derzeit die Werkschau zum 80. Geburtstag von Anka Kröhnke zu sehen. Wer möchte, kann sich die Collagen und Objekte freitags, sonnabends und sonntags von 11 bis 17 Uhr anschauen.
Um telefonische Voranmeldung unter 038293/15339 wird gebeten.
Blumenfahrrad der Woche

Vor der Kita "De Utkieker" in Bad Doberan (Foto: Cora Meyer)
Vor der Kita "De Utkieker" in Bad Doberan (Foto: Cora Meyer)
Haben Sie auch ein schönes Foto von einem Blumenfahrrad?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-bad-doberan@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Bad Doberan

Sie möchten noch mehr aus Bad Doberan, Kühlungsborn, Rerik oder Neubukow erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.