Profil anzeigen

OZ- Bad Doberan: Molli, Münster und Meer - Homeschooling

OZ- Bad DoberanOZ- Bad Doberan
OZ- Bad Doberan
Liebe Leserinnen und Leser,
ein 13-Jähriger hat sich in einem offenen Brief an Bildungsministerin Bettina Martin gewandt. Tahoe Susemihl schildert seine Situation im Homeschooling, dass er nicht mehr motiviert ist und ihm die Lust fehle. Für ihn sei alles nur noch eintönig und langweilig. Er ist überzeugt davon, dass man den Unterricht im Homeschooling im Lockdown ändern kann.
Welche Erfahrungen haben Sie mit ihren Kindern im Homeschooling gemacht? Schreiben Sie uns gerne ihre Eindrücke an newsletter.bad-doberan@ostsee-zeitung.de.
In Bad Doberan nimmt diese Woche die Politik wieder Fahrt auf. Drei Ausschüsse tagen, beraten über Lösungen für Schul- und Horterweiterungen, das Mobilitätskonzept und den Flächennutzungsplan. In letzteren spielt der Küstenwanderweg in Heiligendamm eine Rolle. Es bleibt spannend. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Leiterin Lokalredaktion Bad Doberan

Molli, Münster und Meer

Kühlungsborner verunsichert: Apothekerin warnt vor Masken
Corona-Homeschooling: Schüler aus Bad Doberan klagt bei Ministerin Martin
Dieser Discounter eröffnet 2022 eine neue Filiale in Rerik
Besuch von E.on Mitarbeiter bei 84-Jährigem in Kröpelin sorgt für Ärger
„Späti“ in Kühlungsborn eröffnet: Hier können Sie bis in die Nacht hinein einkaufen
Bad Doberan sucht Pächter für die Rennbahn
Küstenfischer in MV leiden unter Corona-Krise: „Rauszufahren lohnt sich nicht“
Heiligendamm: Endet geplantes Service-Center an Seedeichstraße als Ruine?
Wetter zum Wochenende

Bad Doberan, Kühlungsborn:
Am Donnerstag und Freitag bleibt es tagsüber trocken bei vielen Wolken. Der Samstag gestaltet sich anfangs mit bedecktem Himmel, später scheint zunehmend die Sonne. Sonntag ist wiederholt winterlich ruhig mit vielen Wolken. Die Werte erreichen tagsüber minus 1 bis plus 2 Grad an. Nachts sinken die Temperaturen kaum unter minus 3 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig. Donnerstag aus Richtung West und Freitag aus Richtung Ost. Am Samstag dreht der Wind auf Nord bis Nordost. Sonntag erfolgt eine Winddrehung auf Nordwest bis West.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Jetzt sind Sie gefragt:

Kochen, Fotos einkleben, Spiele spielen – jeder verbringt seine Freizeit in der Corona-Pandemie anders.
Was sind Ihre Beschäftigungen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps, die den Corona-Blues entgegenwirken. Schreiben Sie uns an newsletter.bad-doberan@ostsee-zeitung.de
Freizeittipp der Woche:

Puzzeln zum Zeitvertreib (Foto: Anja Levien)
Puzzeln zum Zeitvertreib (Foto: Anja Levien)
Wer Pause vom Spazieren, Serien gucken und Hörbuch hören braucht, kann Entspannung beim Puzzeln suchen. Doch Vorsicht, Suchtgefahr. Aus Kindertagen oder bei Nachbarn und Freunden finden sich bestimmt ein paar Puzzle, die man zusammensetzen kann. Beim Suchen der passenden Teile aber nicht die Zeit aus den Augen verlieren. Ein, zwei Stunden sind schnell um. Wem Puzzeln zu langweilig ist, der könnte nebenbei noch den Podcast mit den Ernährungstipps, den man immer hören wollte, aber es noch nicht geschafft hat, laufen lassen.
Termine der Woche:

Bad Doberan: Am Mittwoch tagt der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus um 18.15 Uhr im Ratssaal. Hier stehen auf der Tagesordnung unter anderem Informationen zum Heilwald sowie zur Rennbahn. Außerdem wird über den Nachtrag zum Mietvertrag der Tourist-Information in der Mollistraße beraten, die in diesem Jahr dort einziehen soll.
Nienhagen: Auf der Gemeindevertretersitzung am Donnerstag, 28.01, im Feuerwehrgerätehaus steht Hochwasserschutz auf der Tagesordnung. Der Zweckverband Kühlung will in der Lovis-Corinth-Straße, im Schulweg, in der Doberaner Straße sowie im Neu Rethwischer Weg neue Niederschlagswasser-Leitungen bauen.
Blumenfahrrad der Woche:

Blumenfahrrad aus Bad Doberen (Foto: Anja Levien)
Blumenfahrrad aus Bad Doberen (Foto: Anja Levien)
Haben Sie auch ein schönes Foto von einem Blumenfahrrad?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-bad-doberan@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Bad Doberan

Sie möchten noch mehr aus Bad Doberan, Kühlungsborn, Rerik oder Neubukow erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.