OZ- Bad Doberan

Von OZ-Redaktion

OZ- Bad Doberan - Neue Wohngebiete entstehen

#70・
72

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that OZ- Bad Doberan will receive your email address.

OZ- Bad DoberanOZ- Bad Doberan
OZ- Bad Doberan
Liebe Leserinnen und liebe Leser,
Bad Doberan, Kröpelin, Satow, Rerik und Neubukow wachsen. Hier entstehen in den nächsten Monaten neue Wohngebiete. In Bad Doberan und Kröpelin haben die Erschließungsarbeiten bereits begonnen. Doch aufgepasst! Wer ein Grundstück sucht, muss schnell sein. Einige Flächen sind bereits vermarktet.
Aufpassen müssen jetzt übrigens alle Bürger im Landkreis Rostock. Ab Mittwoch gilt hier die 2G-Regel in vielen Bereichen des Alltags, wie zum Beispiel in Innenbereichen der Gastronomie, bei Veranstaltungen und Feiern, auf Messen sowie bei Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Das bedeutet, dass dann nur noch genesene oder geimpfte Personen zugelassen werden.
Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!
Leiterin Lokalredaktion Bad Doberan

Molli, Münster und Meer

„Wir sind am Limit“: So läuft der Alltag einer Pflegerin der „Pflegebienchen“ in Doberan
Corona in Kühlungsborn: Stadt erreicht Rekordwert
Unbekannte Infektionswege an Kühlungsborner Grundschule: Kam Quarantäne zu spät?
Hier können Sie sich in Bad Doberan, Kühlungsborn, Rerik und Neubukow kostenlos testen lassen
Schatzfund vor knapp 200 Jahren in Bad Doberan: Was aus den Münzen wurde
Überraschung beim Karnevalsauftakt in Kröpelin: Stadt kauft Bahnhof
Garagenmietern in der Kröpeliner Innenstadt soll gekündigt werden
Pendler in Rostock: Ab wann lohnt sich die Bahn und wie teuer wird es mit Auto?
Baustellenreport

(Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)
Bad Doberan: Die Beethovenstraße ist zwischen ZOB und Kreisverkehr bis Dezember 2021 voll gesperrt.
Wittenbeck: Aufgrund von Nachbesserungsarbeiten regeln am Kreisverkehr bei Wittenbeck drei Baustellen-Ampeln den Verkehr. Es kommt zu Verzögerungen. Die Arbeiten sollen am 3. Dezember abgeschlossen.
Wetter in der Region

Bad Doberan und Kühlungsborn
Donnerstag bis Sonntag ist es wechselnd bewölkt bis bedeckt. Schauer sowie auch Regen sind einzuplanen. Die Temperaturen bewegen sich im Küstenbereich zwischen ca. 6 bis 11 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, in Böen stark aus Südwest bis West.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Freizeittipp der Woche:

Modellbahnausstellung in Kühlungsborn (Foto: Hotel Aquamarin)
Modellbahnausstellung in Kühlungsborn (Foto: Hotel Aquamarin)
Eine Eisenbahn-Miniaturwelt können Interessierte vom 19. bis 21. November im Hotel Aquamarin in Kühlungsborn erleben. Schienen, Weichen, Bahnhöfe, Wartehäuschen, Landschaften und Züge sind mit viel Liebe zum Detail gebaut worden. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt zwei Euro.
Die Ausstellung ist am Freitag von 13 bis 18 Uhr, Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Blumenfahrrad der Woche:

Blumenfahrrad in Bad Doberan (Foto: Anja Levien)
Blumenfahrrad in Bad Doberan (Foto: Anja Levien)
Haben Sie auch ein schönes Foto von einem Blumenfahrrad?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-bad-doberan@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Bad Doberan

Sie möchten noch mehr aus Bad Doberan, Kühlungsborn, Rerik oder Neubukow erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.